Der Weg zur Malerei


Hallo,

 

schön, dass Du den Weg zu meiner Seite gefunden hast. Mein Name ist Conni Altmann. Ich lebe mit meiner Tochter und meinem Mann in Heiden im Münsterland. Ich kann keine künstlerische Ausbildung und auch keine Titel vorweisen. Ich bin Autodidakt.

 

Ich habe 18 Jahre als Sekretärin in einer großen Firma gearbeitet. Meine künstlerische Reise habe ich begonnen, als ich diesen Beruf nach der Geburt meiner Tochter aufgab. Auf dieser Reise habe ich während der letzten 18 Jahre viele Drehungen und Wendungen vollzogen.

Hello,

 

nice, that you've found your way to my page. My name is Conni Altmann.  I live with my daughter and my husband in GermanyI can't  show any art education and no titles. I am self taught.

 

I worked for 18 years as a secretary in a big company. My artistic journey began when I gave up my profession after the birth of my daughter On this trip I have performed many twists and turns during the last 18 years.

Angefangen habe ich mit großen

Betonskulpturen

 

I started with big concrete sculptures.

Betonskulptur, Wasserspucker aus Beton
Betonskulptur, Wasserspucker aus Beton am Teich
Betonskulptur Hund oder Katze

Weiter ging es dann mit Mosaik

 

Als wir unser Haus gebaut haben ließen mich Mosaikarbeiten nicht mehr los.

 

When we built our house, I could not get rid of mosaic work.

Mosaik Lebensbaum Klimt
Mosaik Lebensbaum Klimt
Mosaik Frauen
Mosaik Frauenkopf mit goldenem Spiegel als Haar
Mosaik Fliesenspiegel
Mosaik Fliesenspiegel
Mosaikweg im Garten
Mosaikweg mit Edelsteinen
Fugen mit Edelsteinen

Patchworkarbeiten

Danach habe ich mir das Nähen beigebracht und viele Patchworkarbeiten gemacht.


After that I taught myself to sew and made ​​many patchwork pieces.

Patchworkdecke Wunder

Malerei

In 2010 habe ich dann zum ersten Mal einen Pinsel in die Hand genommen und kann seit dem nicht mehr aufhören zu malen. Ich habe Anfang 2012 überlegt, eine Schule für Malerei zu besuchen, mich aber bewußt dagegen entschieden, da mir die Bilder, die man von den Studenten der Hochschulen zu sehen bekommt, so gut wie nie gefallen. Warum soll ich etwas lernen, was mir gar nicht gefällt? 


Then, in 2010, I put a paintbrush in my hand for the first time and I can't stop painting since then. In early 2012 I was considering to go to art school but I did the conscious decision not to go, since the paintings, that you get to see from the students of the universities, I almost never like. Why should I learn something that I do not like?

 

buntes Gemälde Gesicht

Ich male meistens Frauenportraits und Vögel tauchen auch immer wieder in meinen Bildern auf. An Farben verwende ich hauptsächlich Acrylfarben. Ich benutze aber auch Ölpastell, Wachspastell, Aquarellfarben, Airbrushfarben, Tinte, Buntstifte und alles, was mir gerade sinnvoll erscheint. Sehr gerne benutzte ich auch noch schönes Papier.  Meine Bilder sind alle mit einem seidenmatten Firnis versiegelt, wenn ich nichts anderes vermerkt habe.


I paint mostly women and birds often appear, too. I use mainly acrylic paints, but also use oil pastel, wax pastel, watercolor paints, ink, colored pencils and everthing else what comes to my mint. I also love to integrate beautiful papers in my work. All my paintings are finished with a semigloss varnish, otherwise I have mentioned it.

bemalte Hände

Ich liebe es, mit den Fingern zu malen.


I love to paint with my fingers.

Sperrholzrahmen zum Malen von Bildern bauen

Ich male in der Regel nicht auf Leinwand, sondern auf Sperrholz oder Hartfaserplatten. Das mache ich deshalb, weil mir Keilrahmen, die ohne Rahmen an der Wand hängen, überhaupt nicht gefallen. Diese Bilder sehen für mich immer unvollständig aus. Wenn man dann aber einen Rahmen drumherum machen lassen möchte, verteuert es das Bild ganz enorm. Ich habe für mich dann als Lösung Sperrholz (mit Latten dahinter) gefunden. Diese Bilder kann ich an die Wand hängen, ohne dass ich dieses unvollständige Gefühl habe. Manchmal wünschte ich zwar, ich bräuchte einfach nur einen Keilrahmen nehmen und könnte direkt losmalen, denn ich muß immer erst sägen und hämmern und es ist immer erst mit Arbeitsaufwand verbunden, bis ich loslegen kann, aber es gefällt mir viel besser hinterher.


Usually I don't paint on canvas. I paint on plywood or fiberboard. I do that, because I don't like canvases, that hang on the wall without a frame. These paintings look for me unfinished. But if you build a frame around the canvas, it becomes soon very expensive. So I decided for me to use plywood and nail battens behind it. These paintings I like very much without a frame on the wall. Sometimes I'd wish I could just take a canvas and start painting, because I always have to build my "wooden canvas" before I can start, but I like it so much better afterwards.


Bilder mit einer Geschichte

Meine Bilder enthalten häufig eine Nachricht oder erzählen eine Geschichte, obwohl es oftmals nicht offensichtlich ist.


My paintings often have a message or tell a story, although it is not always obvious.



Du kannst Dich für meinen Newsletter eintragen. Ich schicke Dir dann eine kurze E-Mail, sobald es ein neues Original-Kunstwerk gibt und Du kannst somit keins verpassen. Bitte gib Deine E-Mail-Adresse ein, um Dich anzumelden.


You can enter for my newsletter. I will send you a short e-mail, when there is a new original artwork available and so you won't miss anything. Please enter your e-mail-address to sign up.